Für die Stadt Frankfurt und im Auftrag des Instituts für Partizipatives Gestalten entwickelten wir Logo und Printprodukte für den stadtweiten Beteiligungsprozess FRANKFURT MACHT SCHULE. Die Beteiligung aller Generationen soll das fröhlich-spielerische Logo zeigen.

Frankfurt ist eine der wenigen Städte der Bundesrepublik, in der die Kinderzahlen steigen. Bildung braucht dennoch – oder gerade deswegen – ein neues Konzept. Ein Schulentwicklungsplan muss klären: Werden mehr Gymnasien benötigt? Fehlen Grundschulen? Müssen Schulangebote aufgehoben oder verändert werden? Verschiedene Organigramme sollen Fragen, Probleme und Prozessstrukturen veranschaulichen.

Das IPG initiierte im Auftrag der Stadt Frankfurt einen guten Beteiligungsprozess, in dem die mitwirkenden Bildungsakteure auch Gestaltungsmacht haben.