Unsere Arbeit wird bestimmt durch das Ziel, das Sie mit uns erreichen wollen.

Sie wird beeinflusst durch die verfügbare Zeit, das Budget und durch die Qualität unserer Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf gute und schöne Projekte.

Briefing: Im Gespräch mit Ihnen klären wir Ihre Visionen und Ihren Bedarf und sammeln die Informationen, die Sie uns über Ihre Zielgruppe geben können.

Angebot: Mit unserem konkreten Kostenvoranschlag erhalten Sie eine schriftliche Zusammenfassung des Briefings. Hier können Sie sich vergewissern, dass wir Sie richtig verstanden haben und uns ggf. ergänzen.

Auftragserteilung: Wenn Sie unserem Angebot zustimmen, erteilen Sie uns schriftlich Ihren Auftrag.

Recherche: Wir sammeln im Auftragsumfeld nützliche Informationen. Je mehr wir über den Kontext Ihres Angebotes und Ihre Zielgruppe wissen, desto besser können wir dieselbe erreichen.

Präsentation: Je nach Vereinbarung erarbeiten und präsentieren wir Ihnen 1-3 Entwürfe. Sie entscheiden sich für eine Gestaltungsrichtung und teilen uns Ihre Korrekturwünsche mit.

Umsetzung: Der Entwurf, für den Sie sich entschieden haben, wird zu Ende durchgearbeitet. Wir liefern die noch fehlenden Elemente und setzen die Korrekturen um. Wir präsentieren Ihnen die Ergebnisse. Im Angebot enthalten sind 2 Korrekturdurchläufe.

Endkorrektur: Auf diese Arbeit sollten Sie viel Sorgfalt verwenden: jeder übersehene Fehler schmälert die Freude am Endprodukt. Für inhaltliche Fehler übernehmen wir nach der Endkorrektur keine Haftung mehr.

Herstellungsfreigabe und Rechnungsstellung: Es ist soweit: Sie haben unsere Arbeit gewissenhaft auf inhaltliche Fehler überprüft und geben uns per Fax oder per Mail den Auftrag zur Herstellung. Unsere gestalterische Arbeit ist hiermit beendet und wir stellen Ihnen unsere Rechnung.

Herstellung + Druckabwicklung: Auf Wunsch organisieren und überwachen wir den Herstellungsprozess und übernehmen die Abwicklung mit den Produzenten.

Feedback: Zum Abschluss jeder Zusammenarbeit sind wir dankbar für Ihre Rückmeldung, Anregungen und Kritik.